Sie sind hier: Aktuelles

Öffnungszeiten

Wir haben neue Öffnungszeiten!

Mittwoch 17.00 - 20.00 Uhr

Freitag 17.00 - 20.00 Uhr

Samstag 10.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung!

 

Bericht der RNZ

Bewertung unseres Three Barrels im Vinum

Bewertung Three Barrels im Vinum

 

Umfangreiche Auszeichnung bei AWC Vienna 2013

AWC Vienna

Erfahren Sie hierzu mehr unter dem Reiter "Auszeichnungen".

 

Aktuelle Termine

Wandern mit Wein am 09.09.2018 - 09.09.2018

Ort: Kürnbach

Zu dieser Veranstaltung, die 2018 am 09. September stattfindet, lädt die Winzergenossenschaft alljährlich alle Wander- und Weinfreunde aus nah und fern nach Kürnbach ein. Bei dieser Veranstaltung sollen die guten Kürnbacher Weine einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht und deren Verkauf gefördert werden.

Weinbergwanderung

mit Wein- und Sektverkostung

Ökumenischer Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Scheune der Familie Meel, im Anschluss daran Eröffnung der Weinbergwanderung.

Geschicklichkeitsspiele
Spaß und Unterhaltung an der Wanderstrecke für Kinder und Erwachsene

Bewirtung in der historischen Hessenkelter
(ab 11.00 Uhr)

Weinstand vom Weingut Plag und Weingut GravinO

Sie erreichen uns mit dem ÖPNV (S4/S9). Ab Haltestelle Oberderdingen-Flehingen mit Bus Linie 145.

Spaß und Genuss am Kübelmarkt am 15.09.2018 - 16.09.2018

Ort: Bruchsal

Schriftzug:

 

Viele regionale Erzeuger, Produzenten und Händler aus der Bruchsaler Umgebung präsentieren auf dem Kübelmarkt in Bruchsal Ihre Lebensmittel und Erzeugnisse. Dieser Markt ist ein Treffpunkt regionaler Food-Produzenten und Geniesser, oder solcher die es werden wollen!

Das Slow Food Convivium Bruchsal-Kraichgau organisiert und unterstützt diesen Markt in Zusammenarbeit mit der Stadt Bruchsal.

Öffnungszeiten:

Samstag, den 15.9.2018 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonntag, den 16.9.2018 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Wir sind mit unseren Produkten vor Ort und freuen uns auf viel Spaß und Genuss am Kübelmarkt.

Brettener Weinmarkt 2018 am 20.09.2018 - 24.09.2018

Ort: Marktplatz Bretten

Kommen und genießen Sie in netter Atmosphäre unsere feinen Weine und unseren Sekt.

Sie finden uns direkt vor dem Restaurant Krone in der Fußgänger Zone.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr GravinO-Team

 

weitere Infos unter 0177 6034752

 

 

 

 

 

Empfehlung im italienischen Weinblog

Übersetzung:

 

Baden ist ein deutsches Weinanbaugebiet, welches sich östlich des Rheins, in der Nähe des französischen Elsass, befindet. Es ist das südlichste Weinanbaugebiet Deutschlands und zeichnet sich durch eine lange, warme Sommerperiode aus. Die Trauben reifen so unter besten Bedingungen.

Die Böden sind lehmig, aus Kalkstein, Granit und Mergel. Sandige  Zonen und anderes vulkanisches Gestein wechseln sich ab. So vielfältig wie die Böden sind, so vielfältig sind auch die Charaktere der hier produzierten Weine. Die typischen Weinsorten sind der Grauburgunder, der Müller-Thurgau, der Spätburgunder, der Riesling, der Weißburgunder und der Gutedel.

 

In Kürnbach befindet sich eines der interessantesten Weingüter Badens, das Weingut GravinO, mit einer Anbaufläche von ca. 4 Hektar. Das Weingut zeichnet sich durch die Produktion von Qualitätsweinen aus, vor allem die Sorten Grauburgunder, Weißburgunder und Riesling überzeugen. Sehr interessant ist der Geschmack des „Grauburgunder Trocken Alte Rebe 2011“, welcher von strohgelber Farbe mit jugendlichen Reflexionen ist. Er präsentiert eine gute Textur und sein öliges Profil konzentriert sich auf den Geschmack von Äpfeln, gelbem Pfirsich, aromatischen Kräutern und den Aromen der Birnen.

Im Gaumen entwickelt er eine frische Komponente. Er ist  wohlschmeckend, weich und warm, in seiner Gesamtheit ausgewogen und sehr angenehm.

 

Der „Grauburgunder Trocken Alte Rebe 2011“ harmoniert zu Fischgerichten und delikaten Vorspeisen.

 

zum Nachlesen, Blogeintrag Grauburgunder trocken Alte Rebe 2011

 

Weingut GravinO auf spiegel.de

Vor kurzem wurde unser Junior-Chef von einem Spiegel-Reporter bezüglich unseres "Grenzgängers" und des Kraichgaus interviewt. In dem Interview schildert er die genaue Handhabung der badischen und württembergischen Weine.

Hier gelangen Sie zu dem Artikel:

 

http://www.spiegel.de/reise/deutschland/0,1518,769906,00.html